Suche
  • Feuerwehrmann

+++Verkehrsunfall am "Langen Stein"+++

Am Dienstagabend kam es auf der L 401 zwischen Wörrstadt und Saulheim zu einem Unfall. Hierbei überschlug sich ein Fahrzeug und blieb, auf dem Dach, im Straßengraben liegen.

Durch Ersthelfer wurde das Fahrzeug auf die Räder gestellt und die Fahrzeugführerin befreit. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten und sicherten die Einsatzstelle ab.

Für kurze Aufregung sorgte die Meldung dass ein Kind vermisst werden würde. Der Nahbereich wurde jetzt mit mehreren Trupps abgesucht, hierfür kamen auch die Drehleiter und mehrere Wärmebildkameras zum Einsatz.

Glücklicherweise konnte die Polizei das Kind unversehrt zu Hause ausfindig machen.

Somit beschränkte sich der Einsatz wieder auf die Sicherungs- und Reinigungsarbeiten und war nach gut zwei Stunden beendet.

Vor Ort war die Feuerwehr Saulheim, der stv. Wehrleiter, RTW und NEF der DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe gGmbH und mehrere Streifenwagen.

Wir waren mit HLF 10/10, RW 1, MZF 2, DLK 23/12, KdoW und ELW der VG mit 24 Personen im Einsatz.

Bilder: FF Wörrstadt/L.Pöpperl;S.Wilitzki


0 Ansichten

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,