Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Schornsteinbrand in Udenheim +++

Zum dritten Einsatz des Jahres ging es am Dienstag, den 05.01.2021, nach Udenheim, dort brannte der Schornstein eines Wohnhauses. Bei unserem Eintreffen waren die anderen Einheiten der Ausrückegemeinschaft "West" ebenfalls vor Ort. Da der Schornstein brannte und bereits Risse aufwies gingen zunächst mehrere Trupps in allen Etagen des Gebäudes zur Erkundung vor. Im Bereich des Dachgeschosses wurde eine leichte Verrauchung festgestellt. Aufgrund der Tatsache dass die Drehleiter bei dieser Örtlichkeit nicht in Stellung gebracht werden konnte, musste die Brandbekämpfung vom Speicher aus, unter Atemschutz, erfolgen. Hierfür wurden das Kaminkehrgerät und auch mehrere CO2 Feuerlöscher eingesetzt. Dieses Brandereignis erwies sich als äußerst hartnäckig und zeitintensiv, erst nach knapp drei Stunden war der Einsatz für uns beendet. Glücklicherweise konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Neben den Feuerwehren waren auch Polizei, Rettungsdienst und Schornsteinfeger vor Ort. Bilder: FF Wörrstadt / B.Porth



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen