Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Kellerbrand am Abend +++

Kurz nach Beendigung der Reinigungsarbeiten aufgrund des Katastropheneinsatzes in Marienthal (der Bericht folgt) alarmierte am Montagabend die BF Mainz zu einem Kellerbrand im Stadtgebiet. Vor Ort brannte ein Küchengerät in einer Kellerwohnung. Der Bewohner wurde ins Freie geleitet und später, mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, vom Rettungsdienst betreut. Das eigentliche Feuer war bei unserem Eintreffen bereits erloschen, die Wohnung wurde unter Atemschutz kontrolliert und später gelüftet. Somit war diese Schadlage schnell erledigt. Im Einsatz war der AB Mitte mit den Feuerwehren Sulzheim, Rommersheim und Wörrstadt, sowie der stellvertretende Wehrleiter, Polizei und Rettungsdienst. Wir waren mit dem Löschzug, bestehend aus KdoW, HLF, DLK und TLF 16, vor Ort.


Bilder: FF Wörrstadt / B.Janas



38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen