Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Feuer in einer Lackiererei +++

Am Mittwoch kam es im Gewerbepark zu einem größeren Brandereignis. In einer Gewerbehalle brannte eine Lackierkabine unter sehr starker Rauchentwicklung. Aufgrund der Verrauchung der gesamten Halle und der Tatsache, daß sich etwa 45 Personen in oder an dieser befanden, wurde die Alarmstufe auf B3 "Industriebrand" erhöht. Glücklicherweise wurden keine Personen mehr im Gebäude vermisst, jedoch mußten zwei Mitarbeiter des Betriebes rettungsdienstlich versorgt werden.


Das eigentliche Feuer war rasch gelöscht, allerdings stellte die Entrauchung der Halle ein großes Problem dar. Hierfür kamen mehrere Hochleistungslüfter in den Einsatz. Nach gut vier Stunden war dieser Einsatz abgearbeitet, jetzt folgten noch die Reinigungsarbeiten im Gerätehaus. Unsere Einheit war mit 30 Kameraden und KdoW, ELW der VG, HLF, DLK, TLF 16, TLF 4000, MTF und später dem MZF an der Einsatzstelle. Ebenso vor Ort waren: FF Saulheim FF Sulzheim FF Rommersheim FF Gau-Weinheim FF VG Wöllstein mit ELW FF Osthofen mit GW Mess (Gefahrstoffzug) FF Alzey (Gefahrstoffzug) Wehrleiter KFI des Landkreises Rettungsdienst DRK des Landkreises Polizei Energieversorger Bilder: FF Wörrstadt

22 Ansichten

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,