top of page
Suche
  • erichackl

+++Einsatzupdate+++

In den letzten beiden Wochen wurden wir 14 mal zu Einsätzen alarmiert.


Glücklicherweise handelte es sich nur um kleinere Einsatzlagen.


Auffallend sind hierbei die Türöffnungen, insbesondere die Hausnotrufe.

Bei 4 Alarmen mussten wir nur einmal wirklich tätig werden.


4 Verkehrsunfälle wurden abgearbeitet, auch hier liefen nur Betriebsmittel aus, einmal musste nur kurz die Einsatzstelle abgesichert werden.


Ein Wasserrohrbruch bescherte uns am Morgen nach der Weihnachtsfeier den etwas anderen Wecker.


Ein Bus verlor in großen Mengen Betriebsmittel, ein PKW sämtliches Öl aus der Ölwanne.


2 Schornsteinbrände wurden gelöscht, in einem weiteren Fall kam es zu einer Fehlfunktion einer Gastherme. Hier wurde eine nicht gehfähige Person, unter Atemschutz aus der Wohnung geleitet.


Leider ist zu erwarten, dass Einsätze in Verbindung mit Schornsteinbränden und Zimmerbränden aufgrund der aktuellen Energiesituation zunehmen werden.


Bei allen Einsätzen rückte das HLF mit aus, ergänzend kamen KdoW, DLK, MZF und Rüstwagen dazu.


Anmerkung am Rande:


Auch der Nikolaus musste mit in den Einsatz auf die Autobahn ausrücken, zum Glück hat er die Geschenke für die Jugendfeuerwehr in der Wache lassen können.


Ärgernis am Rande:

Ein Falschparker behinderte die An- und Ausfahrt direkt VOR dem Gerätehaus.

Leider konnte der Sprinterfahrer das Straßenschild "Absolutes Halteverbot" nicht lesen, er parkte gegen die Fahrspur.


Bilder: FF Wörrstadt










33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page