Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Einsatzupdate +++

Am Montag kam es wieder einmal zu einem Hilfeleistungseinsatz am Bahnof.


Am Mittwoch wurden wir dreimal alarmiert.


Am Morgen erfolgte der Alarm zu einer "Person in Zwangslage" in Wörrstadt, hier kam leider jede Hilfe zu spät.


Der nächste Einsatz führte zu einem Gasgeruch nach Schornsheim, die Kräfte vor Ort waren ausreichend, wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen.


Kurz darauf ging es mit der Ausrückgemeinschaft "Süd" nach Ensheim.

Hier kam es zu einem vermeintlichen Kaminbrand. Der Schornstein führte die Abgase des Ofens nicht richtig ab, weshalb es zu einem Rauchgasaustritt im Gebäude kam.

Nach einer Überprüfung des Schornsteins und öffnen der Reinigungsklappe war das Problem schnell behoben. Die betroffenen Räume wurden auf CO, der Schornstein mittels WBK auf Auffälligkeiten überprüft, in beiden Fällen konnte Entwarnung gegeben werden.


Am Donnerstag kam es dann vor dem Gerätehaus und im Kreuzungsbereich der B 420 zu einer größeren Ölspur.


Diese wurde abgestumpft, die Straße in Absprache mit der Polizei nach etwa einer Stunde wieder für den Verkehr freigegeben.


Bilder: FF Wörrstadt / A.Schmitt


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,