Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Brennendes Ferienhaus +++

Aktualisiert: Mai 21

In der Nacht auf Sonntag brannte ein Ferienhaus in der Nähe des Schwimmbades, zwischen Wörrstadt und Rommersheim. Zunächst wurde zu einem Schornsteinbrand alarmiert, bei Eintreffen standen jedoch bereits Teile des Daches in Brand und das Feuer breitete sich weiter aus. Die Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten. Aufgrund der schlechten Wasserversorgung und dem Bedarf an Atemschutzträgern wurde umfangreich nachalarmiert und die Alarmstufe auf Gebäudebrand erhöht. Letzten Endes waren über 70 Feuerwehrangehörige an der Einsatzstelle. Erst nach mehreren Stunden war dieser Einsatz beendet. Vor Ort waren die Feuerwehren Rommersheim, Sulzheim, Saulheim, Armsheim Wechsellader Atemschutz und Sozial der FF Alzey, Wehrleitung, Rettungsdienst Polizei Energieversorger. Von uns waren ELW, KdoW, HLF, TLF 16, TLF 4000, DLK, MZF und MTF an der Einsatzstelle.


Bilder: FF Wörrstadt/ B.Porth


62 Ansichten

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,