top of page
Suche

+++Brandeinsatz in Udenheim+++

Am Freitag erreichte uns zur Mittagszeit ein Alarm mit dem Stichwort "Ausgelöster Rauchmelder" in einem Einfamilienhaus in Udenheim. Wie wichtig diese kleinen Lebensretter sind, zeigte sich an der Einsatzstelle.

 

Vor Ort kam es zur Fehlfunktion in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage bzw. einem Akkublock an dieser. Dies sorgte für die Verrauchung des Kellers.

 

Unter Atemschutz konnte die Ursache schnell lokalisiert werden. Die Anlage wurde außer Betrieb genommen und der Akkublock ständig auf Temperatur geprüft. Diese war allerdings unauffällig. Weitere Aufgaben bestanden in der Dachkontrolle mittels Drehleiter und der Entlüftung des Kellers mit einem Überdrucklüfter.

 

Nachdem mit dem Hersteller des Akkus Kontakt aufgenommen werden konnte und eine weitere Fachfirma vor Ort kam, wurde die Feuerwehr aus dem Einsatz herausgezogen.

 

Glücklicherweise entstand weder Personen- noch Gebäudeschaden am Objekt.

 

Nach etwa eineinhalb Stunden war dieser Einsatz beendet.

 

Vor Ort waren ELW, TLF 16 und DLK, die Feuerwehren Udenheim, Schornsheim und Gabsheim, Wehrleitung, Polizei, Rettungsdienst und die besagte Fachfirma.



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page