top of page
Suche

+++ Brand in einer Trafostation +++

Aktualisiert: 12. Apr. 2023

Am Donnerstag hat die Leitstelle zu einem Kleinbrand an der B 420 alarmiert, was grundsätzlich auch richtig war, allerdings mit einer Einschränkung.


Anstatt eines erwarteten Flächen- oder Mülleimerbrandes brannte es im Inneren einer Trafostation.

Hieraus ergab sich ein Zeitaufwändiger Feuerwehreinsatz.


Zunächst wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und Löschmittel bereitgestellt. Dann musste auf die Freigabe des Netzbetreibers gewartet werden.

Nachdem der Strom komplett ausgeschaltet war und keinerlei Spannung mehr anstand, konnte von einem Trupp unter PA das Gebäude betreten und das Feuer mittels CO2 Löschern gelöscht werden. Danach erfolgten Enlüftungsmaßnahmen mit dem guten, alten Be- und Entlüftungsgerät.


Nachdem diese beendet waren durchlief der Angriffstrupp die aufgebaute Hygienestation und der Einsatz war nach etwa 2 Stunden beendet.


An der Einsatzstelle an der B 420 waren die Feuerwehren Schornsheim (LF 8/6, MTF) und Saulheim mit der Hygienekomponente (KdoW, MZF 3). Von uns waren 16 Personen mit KdoW, HLF, TLF 4000 und MZF vor Ort.


Bilder: FF Wörrstadt / A.Schmit




50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page