top of page
Suche

+++Update+++

Nachdem am Anfang der letzten Woche etwas ruhiger war, klingelte der Melder in den letzten Tagen gleich mehrfach.


Aufzugrettung und Wasserschaden Anfang der Woche waren schnell erledigt, jetzt folgten vier Alarme zu Brandeinsätzen.

Zunächst wurde am Dienstag ein Dachstuhlbrand in Gau Odernheim (VG Alzey Land) gemeldet, dieser konnte aber glücklicherweise in der Entstehungsphase gelöscht werden.

Ausgerückt waren KdoW, DLK und TLF 16, sowie die Einheit Saulheim.


In der Nacht auf Mittwoch brannte es in einer Küche in Saulheim, hier meldete sich zum Glück ein Rauchmelder und schlug Alarm. Das Feuer wurde unter Atemschutz im Innenangriff gelöscht, später das Gebäude belüftet.

Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Unsere Einheit unterstütze mit Atemschutzträgern.

Ausgerückt waren erneut KdoW, DLK und TLF 16, sowie die Einheiten Saulheim und Partenheim.


Am Mittwoch und Donnerstag ging es jeweils auf die Autobahn Richtung Alzey. Beide Male wurde ein Fahrzeugbrand gemeldet, es waren jedoch Motorplatzer unter starker Rauchentwicklung.

Die Einsatzstellen wurden gesichert und Bindemittel aufgebracht.

Im Einsatz waren KdoW, HLF, TLF 4000 und MZF sowie die Einheit Schornsheim, Polizei und Rettungsdienst.

Bilder: FF Wörrstadt








78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page