top of page
Suche

+++Tägliche Einsätze+++

Am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag musste erneut ausgerückt werden.

Eine eingeklemmte Person wurde in Wörrstadt gemeldet. Hier konnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden.

Nachdem ein Zutritt zum Gebäude gewährleistet war konnte die Patientin in die Obhut des DRK übergeben werden. Ausgerückt waren HLF und RW.


Am Freitag befand sich ein Kleinkind mit dem Fahrzeugschlüssel in einem zugesperrten PKW, die Mutter außerhalb daneben. Dies führte zur Alarmierung der Feuerwehr. Da das Kind schlief und ein Ersatzschlüssel auf der Anfahrt war, stellten wir das Material bereit, warteten aber auf den Schlüssel.

Somit konnte dieser Einsatz äußerst positiv beendet werden, wir hoffen das Kind träumte gut. Es waren ebenfalls HLF und RW am Einsatz beteiligt.


Auch am Samstag rückten diese Fahrzeuge und zusätzlich das MZF aus. In Saulheim kam es zu einem Verkehrsunfall zweier PKW, hierbei verletzte sich eine Person. Unser Zug stand an der Einsatzstelle in Bereitschaft, musste allerdings nicht tätig werden.

Ebenfalls vor Ort war die Feuerwehr Saulheim, DRK und Polizei.


Am Sonntag wurde erneut nach Saulheim alarmiert.

Ein gemeldeter Schornsteinbrand entpuppte sich allerdings als harmlos. Unsere ausgerückten Fahrzeuge, die Drehleiter und das HLF mussten nicht eingesetzt werden.

Vor Ort war die Feuerwehr Saulheim sowie der stv. Wehrleiter.

Die Einheit Partenheim konnte die Anfahrt abbrechen.


Bilder: FF Wörrstadt/ D.Menzel





65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page