top of page
Suche

+++Größerer Einsatz in Wörrstadt+++

Am Donnerstagnachmittag kam es zum Brand einer Lüftungsanlage in einem Betrieb in Wörrstadt.


Auf dem Dach der Logistikhalle brannte es im Inneren dieser Anlage. Der Brandrauch verteilte sich auch innerhalb des Gebäudes.

Dieses war bei Eintreffen geräumt, somit konnte sich der Brandbekämpfung angenommen werden.


Hierfür musste mittels Drehleiter zunächst Personal und Material auf das Dach des sehr hohen Gebäudes gebracht werden.


Die Brandbekämpfung erfolgte durch drei Trupps unter Atemschutz, was sich allerdings recht komplex gestaltete. Unter anderem musste mit einer Rettungssäge eine Bauteilöffnung geschaffen und eine C Leitung über den Korbmonitor in Betrieb genommen werden.


Letzten Endes konnte der Brand im vorgefundenen Maße gehalten werden.


Den sehr schönen Ausblick vom Gebäude, bei bestem Wetter, konnten die Einsatzkräfte leider nicht wirklich genießen, es war doch recht heiß auf dem Dach.


Nach etwa drei Stunden war der Einsatz beendet.


Vor Ort waren:


FF Sulzheim

FF Wö-Rommersheim

FF Saulheim

Wehrleiter

THW OV Wörrstadt

DRK und Polizei


Wir waren mit 16 Personen und ELW, HLF, DLK, TLF 4000, MZF und Rüstwagen an der Einsatzstelle.


Bilder: FF Wörrstadt



134 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page