Suche
  • Feuerwehrmann

+++Zwei Einsätze am Samstagabend+++


Um 19:20 erreichte uns ein Alarm zu einer Türöffnung in der Stadt.

An der Einsatzstelle öffnete eine verwunderte Frau die Haustür selbst, hier mussten wir nicht weiter tätig werden.

Im Einsatz war das HLF 10/10.

Kurz nach dem Einrücken ereignete sich auf der B 420 bei Sulzheim ein schwerer Verkehrsunfall.

Hierbei wurden drei Personen schwer verletzt, eine war in ihrem PKW eingeklemmt.

Da das Fahrzeug auf der Seite lag, gestaltete sich die Befreiung nicht ganz einfach.

Nachdem der PKW gesichert war konnte die Patientin mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsatze gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Weiter wurden die Batterien abgeklemmt, Betriebsmittel aufgenommen und der Brandschutz sichergestellt, später die Einsatzstelle ausgeleuchtet und gereinigt.

Für die Dauer der Einsatztätigkeiten blieb die Bundesstraße 420 etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungshubschrauber, zwei Streifenwagen der Polizei sowie die Feuerwehren Sulzheim und Wallertheim und der stellv. Wehrleiter der VG Wörrstadt

Von unserer Einheit waren der HLF 10/10, Rüstwagen1, KdoW und der ELW an der Einsatzstelle.


Bilder: FF Wörrstadt








58 Ansichten

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,