© 2019 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,
Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Sturmtief Sabine sorgt für Arbeit +++

Mit einem blauen Auge ist unsere Verbandsgemeinde am Sonntag davongekommen.


Es gab zwar einige unwetterbedingte Einsätze, jedoch hielten sich die Schäden in Grenzen.

Der Einsatzschwerpunkt lag auf der B 420 in Richtung Schornsheim. Bei der Großbaustelle des Autohofs verselbstständigten sich Bauzäune, Bauschilder, Werbeschilder, Absperrgitter und Verkehrsschilder. Einige drohten auf die Fahrbahn der A 63 geweht zu werden. Im weiteren Verlauf lagen größere Äste auf der Fahrbahn. Hier musste, auf dem Weg zu einer Einsatzstelle nach Gabsheim, zunächst einmal Platz für die Einsatzfahrzeuge geschaffen werden.


Alles in allem wurden 14 Einsätze in der gesamten VG abgearbeitet.


Für unsere Einheit ging es am frühen Sonntagabend mit einer Türöffnung los und endete am Montagmorgen gegen acht Uhr mit einem Sturmschaden auf der Bundesstraße.Insgesamt waren wir mit 28 Personen im Einsatz.



Bilder: FF Wörrstadt / A. Schmitt

7 Ansichten