top of page
Suche

+++Neue Wehrführung im Dienst+++

Beim Neujahrsempfang der Wörrstädter Hilfsorganisationen stand jetzt in unserer Einheit ein "Tapetenwechsel" an.

Seit Sonntag wird die Feuerwehr Wörrstadt von Thomas Georg geführt.

Seine und die Amtseinführung von seinem Stellvertreter Philipp Kiefer wurden formell vollzogen, weiterer Stellvertreter bleibt Torsten Müller. Somit ist der Kopf der Einheit sehr gut aufgestellt.


Nach 15 Jahren in der Wehrführung gab Alex Schmitt sein Amt als Wehrführer ab, eine Doppelfunktion, Wehrleiter/Wehrführer war von Anfang an nicht angedacht. Natürlich bleibt er als Einsatzkraft der Einheit weiterhin erhalten.

Nach einer super Verabschiedung, einer tollen Amtseinführung und einigen ausstehenden Beförderungen (Sven Immerheiser, Eric Hackl) und Ehrungen (Johannes Regner, Philipp Kiefer) begannen lockere Gespräche aller Beteiligten. Es gab gutes Essen vom Mufti und natürlich auch Kaltgetränke.


Leider verließen uns unsere blauen Gäste vom THW viel zu früh, sie mussten zu einem Einsatz nach Zornheim ausrücken.


Bei den Grußworten von VG Bürgermeister, BKI und Wehrleitung kam unter anderem eines recht deutlich heraus.

Die FF Wörrstadt ist, nicht nur in ihrer Führung, immer sehr gut und vor allem sehr nachhaltig aufgestellt.

So waren mit Fritz und Helmut Scheidt, Ewald Schirrmacher und eben Alex Schmitt in den letzten 60 Jahren nur 4 Wehrführer tätig.


Alex wendete sich auch mit sehr persönlichen Grußworten an seine Nachfolger und die Wörrstädter Wehrleute:


"Es war mir immer eine Ehre und erfüllte mich mit einem gewissen Stolz diese Einheit zu führen, es war immer eine Herzensangelegenheit, ihr habt mir alle geholfen diese Aufgabe meistern zu können...Danke dafür, ihr seid ne starke Truppe!

Den "Neuen" wünsche ich bei allen Entscheidungen ein glückliches Händchen, bin mir aber sicher das bekommt ihr gut hin.“


Bilder: FF Wörrstadt




52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page