Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung +++

Aktualisiert: Apr 27

Die Corona Krise hält auch den Bereich der Feuerwehren in Atem. Sämtliche Dienste und Versammlungen sind weiterhin ausgesetzt, ausgenommen natürlich die Einsätze. Hier stehen wir uneingeschränkt zur Verfügung und sind auch gut beschäftigt. Natürlich sollten aber auch bei uns einige Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, aber auch der Einsatzkräfte, eingehalten werden. Abstand halten, Händewaschen, Desinfizieren und auch die Maskenpflicht ab Montag werden, so gut wie nur möglich, eingehalten. An dieser Stelle möchten wir uns einmal bei den Spendern für einige Ausrüstungsteile bedanken. Desinfektionsmittel, selbst genähte Masken, einfache Einwegmasken und auch FFP2 Masken (obwohl in der eigenen Produktion dringend benötigt!!) haben uns auf dem Spendenweg erreicht. Hier einmal vielen Dank an Vera und Julia, unseren "Aktiven" Zahnarzt, die Apotheke aus dem Nachbarort und besonders der Fa. UD Chemie. Ihr habt uns damit einen großen Dienst erwiesen...ein großes ...DANKE...!!!


Update Spenden: Am Montag kam die nächste Spende im Gerätehaus an. Es gibt zwar keinen Bezugspunkt zur Corona Pandemie...dennoch auch hierfür ein großes...DANKE!!! Die Firma "LIQUI MOLI" stellt uns kostenfrei Reinigungsmittel für die Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Bei den Freiwilligen Feuerwehren der VG Wörrstadt stehen die Einsatzfahrzeuge in der Regel 30 Jahre im Dienst. Dies Bedarf natürlich auch einer gewissen Pflege, hierbei kommen die gelieferten Produkte zur Anwendung.


Bilder: FF Wörrstadt



24 Ansichten

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt

  • Facebook - Weiß, Kreis,