Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Gebäudebrand Rommersheim +++

Aktualisiert: 30. Juni

Am Freitag kam es in den Mittagsstunden zu einem Brandereignis im Stadtteil Rommersheim. Eine Tujahecke brannte in unmittelbarer Nähe des Wohngebäudes.

Der Übergriff auf dieses konnte gerade noch rechtzeitig verhindert werden, lediglich im äußeren Dachbereich kam es zu Brandschäden. Ein Abstellschuppen brannte jedoch aus.

Aufgrund der, von Wörrstadt aus zu sehenden Rauchsäule rückte direkt das TLF 4000 mit aus, musste jedoch nicht mehr eingesetzt werden. Nachdem das Gebäude mittels Überdrucklüftern entraucht, einige Dachpfannen zur Kontrolle entfernt und betroffene Gebäudeteile mittels Wärmebildkamera auf Glutnester überprüft waren, konnte die Einsatzstelle verlassen werden.


Im Einsatz waren die Feuerwehren Rommersheim, Sulzheim, der Wehrleiter, Polizei und Rettungsdienst sowie TLF 16, DLK und TLF 4000 von unserer Einheit.


Bilder: FF Wörrstadt/ A.Schmitt






91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen