Suche
  • Feuerwehrmann

+++ Einsatz- und Übungsbetrieb +++ 05.04.2022

Am Montagnachmittag unterstützten wir die Kameraden aus Gau Weinheim beim Transport einer verletzten Person. Diese musste, mit Hilfe der Drehleiter, aus dem Obergeschoß eines Wohnhauses gerettet werden. Am Boden erfolgte die Übergabe an den Rettungsdienst. Im Einsatz waren KdoW, TLF 16 und DLK und von Seiten des Rettungsdienstes der RTW des DRK aus Wörrstadt und ein RTW der Malteser aus Mainz. Am Abend wurde dann am Neuborn geübt. Aufgeteilt in mehrere Gruppen stand die Technische Hilfeleistung auf dem Plan. Mit der Ausrüstung von Rüstwagen und HLF wurde "Bewegen von Lasten" an mehreren Objekten trainiert. Ebenfalls wurde in den "neuen" Lichtmastanhänger eingewiesen. Dieses Gerät werden wir bei Gelegenheit genauer vorstellen. Am Dienstag erfolgte eine Alarmierung zu einem "H3 LKW Unfall" am Rheinsender. Dieses Meldebild setzt eine recht große Hilfskette in Gang. Glücklicherweise konnte kein LKW Unfall gefunden werden. Im Bereich von Wolfsheim kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW, dieser wurde durch Kräfte der Feuerwehr VG Sprendlingen - Gensingen (LK Mainz - Bingen) abgearbeitet. Somit war kein Einsatz der Einsatzkräfte aus dem Landkreis Alzey - Worms notwendig. Wir waren mit HLF, RW und MZF ausgerückt, weitere Einsatzkräfte blieben im Gerätehaus in Bereitschaft. Ebenfalls am Dienstag konnte, nach langer Wartezeit, die Ersatzbeschaffung des Rollcontainer Strom, Licht in Empfang genommen werden. Dieser wird standardmäßig auf dem MZF mitgeführt. Bilder: FF Wörrstadt / B.Porth, A.Schmitt, B.Janas



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen