07.01.2019 +++Jahresrückblick 2018+++       
       01.01.2019 +++Turbulenter Jahresstart+++       
       13.12.2018 +++Unfall auf der L 414+++       

+++Unfall auf der L 414+++

13.12.2018

+++Unfall auf der L 414+++

 

Am frühen Donnerstagmorgen kollidierte, zwischen Wörrstadt und Vendersheim, ein Kleinbus frontal mit einem Baum. In dieser Kurve waren wir bereits mehrfach, auch im Frühjahr dieses Jahres, tätig.

 

Der Fahrer wurde verletzt, war jedoch nicht, wie gemeldet, im Fahrzeug eingeklemmt. Der Baum brach in der Mitte durch.

 

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, haben die Fahrbahn gereinigt und für Licht gesorgt.

Der Einsatz konnte zügig beendet werden.

 

Vor Ort waren HLF 10/10, RW 1, MZF 2 und KdoW sowie der RTW Wörrstadt, das NEF Alzey und zwei Streifenwagen.

 

 

Der nächste Alarm folgte am Nachmittag.

 

Im alten Gewerbegebiet riss bei einem LKW ein Hydraulikschlauch.

 

Das Öl verteilte sich auf einem Firmengelände und der öffentlichen Straße.

 

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und später an den Stadtbauhof übergeben, dieser veranlasste die Beseitigung der Ölspur von einem Fachbetrieb.

 

Nach einer Stunde konnten Rüstwagen und MZF von der Einsatzstelle abrücken.

 

 

Bilder: FF Wörrstadt/A.Schmitt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: +++Unfall auf der L 414+++

Fotoserien zu der Meldung


Unfall auf der L414 (13.12.2018)