06.07.2018 +++Laterne in Schieflage+++       
       03.07.2018 +++Großbrand in Gumbsheim+++       
       01.07.2018 +++Großbrand in Schornsheim+++       
       22.06.2018 +++Gefahrgutunfall A 63+++       
       31.05.2018 +++Schlaflose Nacht+++       

+++Brandeinsatz in Sulzheim+++

24.02.2018

Am Samstagabend wurde der Ausrückebereich Mitte, bestehend aus den Einheiten Sulzheim, Freiwillige Feuerwehr Wö-Rommersheim und Wörrstadt, zu einem Gebäudebrand nach Sulzheim alarmiert.

 

Aufgrund einer Veranstaltung im Gerätehaus Wörrstadt, konnten wir unverzüglich mit dem kompletten Löschzug ausrücken.

 

An der Einsatzstelle brannte der Unterstand eines Wohnhauses in voller Ausdehnung. Da das Feuer drohte auf eine Scheune überzugreifen, war höchste Eile geboten.


Um in den Innenhof und ins Wohnhaus zu gelangen mussten mehrere Türen gewaltsam geöffnet werden.

 

Letztlich konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden, zur Brandbekämpfung wurden drei Trupps unter Atemschutz eingesetzt.

 

Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden, da das Haus zur Zeit leer steht.

 

Am Einsatz waren 30 Wörrstadter Kameraden mit HLF 10/10, DLK 23/12, TLF 16/25, KdoW und das nachgeforderte TLF 20/40 sowie der ELW der Verbandsgemeinde Wörrstadt beteiligt.

 

Ebenfalls vor Ort waren der DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe gGmbH Rettungswagen aus Wörrstadt, der stv. Wehrleiter und eine Funkstreife der Polizei.

 

Bilder: FF Wörrstadt/S.Wilitzki

 

Fotoserien zu der Meldung


Gebäudebrand Sulzheim (24.02.2018)